© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

Energieeffizienznetzwerk
Teilnahme der Stadt Geretsried

Seit März 2017 nimmt die Stadt Geretsried an einem Energieeffizienznetzwerk mit acht weiteren Gemeinden und Städten teil. Zusammen mit dem Institut für systemische Energieberatung der Hochschule Landshut wurden zehn städtische Gebäude - darunter die drei städtischen Schulen Isardamm, Karl-Lederer- und Adalbert-Stifter-Mittelschule - auf Verbesserungsmöglichkeiten untersucht.

Über 70 Maßnahmen werden sukzessive mit dem Gebäudemanagement, dem Bauhof und im Bereich der Straßenbeleuchtung mit dem Bayernwerk verbessert. Durch die Umstellung auf LED-Beleuchtung, Wärmerückgewinnungsmaßnahmen, Sanierung von Gebäudehüllen, Pumpenaustausch und der Installation von Photovoltaikanlagen wird eine deutliche Reduktion des Energieverbrauchs erwartet. 

Nach dem Ende der dreijährigen Netzwerklaufzeit hat der Stadtrat die Fortführung des Netzwerks  beschlossen. Hier soll in reduzierter Form weiterhin mit regelmäßigem Controlling und Erfahrungsaustausch die Umsetzung der bereits initiierten Maßnahmen weiter nachgehalten werden. Damit wird eine Reduktion der Energiekosten und der CO2-Emissionen erreicht.

 

Berichte der bisherigen Treffen können Sie hier lesen ...

ALT: Warmwasseraufbereitung für die Adalbert-Stifter-Turnhalle (im Keller der Schule - Fernwärme durch Gas) aus dem Jahre 1989

NEU: Warmwasseraufbereitung an der neuen Wärmeübergabestation vom Hackschnitzelheizkraftwerk direkt bei der Turnhalle im März 2019

Kontakt

Stadt Geretsried

Roswitha Foißner

Rathaus

Zimmer 016

Karl-Lederer-Platz 1

Geretsried

08171 / 62 98 - 324

08171 / 62 98 - 505


roswitha.foissner@geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr

nach Terminvereinbarung