© Pöstges
© Pöstges
© Pöstges
© Stadt Geretsried

Aktuelles aus Geretsried

Stellenanzeigen
Wir suchen Sie! zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Dipl.-Archivar/in für die Stadt Geretsried als Fachbereichsleitung Kultur
02.07.2018

Ihre Tätigkeitsfelder umfassen:
• Leitung des Fachbereiches Kultur mit derzeit 8 Mitarbeitern in Museum, Archiv, Bücherei und Volkshochschule
• Federführung in allen archivfachlichen Angelegenheiten
• Realisierung von Konzepten für die Digitalisierung historischen Archivgutes
• Bereitstellung des Archivguts für die Öffentlichkeit, Benutzerservice
• Auswertung des Archivguts, Historische Bildungsarbeit, Recherchen
• Verwalten und Erstellen von Dokumenten für das Archiv
• Archivrecht (archivrechtliche Grundlagen, Datenschutz- und Urheberrecht)
• Fortschreibung der Stadtchronik

Wir erwarten:
• Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft mit dem
fachlichen Schwerpunkt Archivwesen oder ein Studium der Informationswissenschaften (FH)
• Erfahrung in der Erschließung und Auswertung von Archivbeständen und Archivverwaltungskenntnisse
• Einsatzbereitschaft, Flexibilität und eigenständige Arbeitsweise auch außerhalb der Regelarbeitszeit
• Erfahrungen in der Kommunalverwaltung und fachliche Kompetenz
• Kommunkations- und Kooperationsfähigkeit
• Gute EDV-Kenntnisse (möglichst Erfahrung mit der Software Faust)

Die Stelle ist derzeit mit Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet.

Wir bieten ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet sowie einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
in einer bürgerorientierten und modernen Verwaltung.
Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber werden im Rahmen des
gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 04.08.2018 an:
Stadt Geretsried, Fachbereich Interner Service, Karl-Lederer-Platz 1, 82538 Geretsried oder per E-Mail an:
bewerbung@geretsried.de
Da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können, legen Sie bitte nur Kopien bei.

Ansprechpartner:
Herr Werner Rampfel Tel. 08171 / 62 98 - 141 (fachlich)
Herr Helge Balbiani-Antony Tel. 08171 / 62 98 - 201 (personalrechtlich)