© Stadt Geretsried
© Pöstges
© Pöstges
© Stadt Geretsried

Aktuelles aus Geretsried

Kultur, Veranstaltungen, Bildung
Historische Industrie- und Gewerbeschau: Ausstellungseröffnung am 17. September 2020
15.09.2020

Der Arbeitskreis Historisches Geretsried e. V. unter der Federführung von Herrn Werner Sebb mit Unterstützung der Stadt Geretsried zeigt anlässlich des 50. Jahrestages der Stadterhebung sowie des 70. Jahrestages der Gemeindegründung von Donnerstag, den 17. September bis einschließlich Sonntag, den 01. November 2020, die Sonderausstellung „Historische Industrie- und Gewerbeschau“ im ehemaligen Kunstbunker am Isardamm 20. Gezeigt werden Produkte und Fotos von und zu Geretsrieder Firmen und Gewerbetreibenden von den Nachkriegsjahren ab 1945 bis um 1970. Zu sehen sind beispielsweise ein Cembalo, ein U-Boot der Firma Graf Hagenburg, Schablonen, Trompeten, Holzspielzeuge und vieles mehr.

Die Ausstellung ist mittwochs von 16:00 – 19:00 Uhr, samstags sowie sonntags von jeweils 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet und der Eintritt ist kostenfrei.

Der Corona-Pandemie bedingt kann die Ausstellungseröffnung am 17.09.2020, 18:00 Uhr nur mit geladenen Gästen stattfinden und wird in die Turnhalle der Grundschule am Isardamm verlegt.

 

Ausstellungseröffnung:
Donnerstag, 17. September 2020, 18:00 Uhr, in der Turnhalle der Grundschule am Isardamm 14

Ausstellungsdauer:
Donnerstag, 17. September bis Sonntag, 01. November 2020

Ort:
ehemaliger Kunstbunker, Isardamm 20

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 16:00 – 19:00 Uhr, Samstag & Sonntag, 14.00 – 17.00 Uhr

Führungen:
Werner Sebb, Tel.: 08171/ 52 494

© Stadt Geretsried