© Pöstges
© Pöstges
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

Weg der Geschichte
Geretsried im Wandel der Zeiten

Erkunden Sie den Ort und seine Historie.

Auf den drei Rundwegen führen Sie Bild- und Texttafeln zu Spuren in die Vergangenheit.

Auf insgesamt 42 Kilometern werden die unterschiedlichsten Aspekte der Stadtgeschichte dokumentiert. 27 Stationen im Norden der Stadt, 25 Tafeln im Süden und 19 Stück in und um den Ortsteil Gelting informieren Sie z.B. "...über die Rüstungsindustrie, die ehemaligen Lager Stein und Buchberg, die notdürftige Unterbringung der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen,...die Ansiedlung von Industrie, die Entwicklung von Kirchengemeinden und die Gründung der Gemeinde Geretsried...", Isartalbahn, Leimfabrik, Wolfssee u.v.a.m.

Weg der Geschichte Geretsried Nord

Startpunkt: Rathaus Geretsried
10 km Länge (27 Stationen)


Weg der Geschichte Geretsried Süd

Startpunkt: Café Waldmann, Sudetenstraße Geretsried
18 km Länge (25 Stationen)
 

Weg der Geschichte Gelting

Startpunkt: Dorfplatz, Wolfratshauser Straße 2, Ortsteil Gelting
14 km Länge (19 Stationen)


Hier können Sie die Übersichtskarten zum Wegverlauf inklusive aller Stationen herunterladen: www.arbeitskreis-historisches-geretsried.de/weg-der-geschichte

Ein Lageplan für die drei Wege ist im Rathaus erhältlich. Sie können dort auch ausführliche Broschüren käuflich erwerben.

 

Inhaltliche Verantwortlichkeit

Arbeitskreis Historisches Geretsried

Dr. Wolfgang Pintgen

wopintgen(a-t)gmx.de

Kontakt

Stadt Geretsried

Anita Zwicknagl

Rathaus

Zimmer 106

Karl-Lederer-Platz 1

Geretsried

08171 / 62 98 - 161

08171 / 62 98 - 507


anita.zwicknagl(a-t)geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr