© Pöstges
© Pöstges
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

Flächennutzungsplanung (FNP)
als vorbereitende Bauleitplanung

Im Flächennutzungsplan wird für das gesamte Stadtgebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung in den Grundlagen dargestellt.

Was ist ein Flächennutzungsplan?

Der Flächennutzungsplan ist ein vorbereitender Bauleitplan, der keine direkte Rechtskraft für den Bürger entfaltet, sondern für Behörden verbindliche Hinweise zur Entscheidung über Genehmigungen von Vorhaben oder den Inhalt von Bebauungsplänen gibt.

Die Darstellungen (Inhalte) des Flächennutzungsplans sind nicht flächenscharf, das heißt, dass weder Flurstücksgrenzen abgebildet noch Flurstücksnummern angegeben werden müssen. Erst ein aus dem Flächennutzungsplan zu entwicklender Bebauungsplan schafft verbindliches Baurecht.

Hier geht es zur rechtsverbindlichen Fassung des Flächennutzungsplans für die Stadt Geretsried.

Kontakt

Stadt Geretsried

Rainer Goldstein

Rathaus

Zimmer 019

Karl-Lederer-Platz 1

Geretsried

08171 / 62 98 - 301

08171 / 62 98 - 505


rainer.goldstein(a-t)geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr