© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

Willkommen im Geretsrieder Hallenbad!

Dem Alltag entfliehen, eintauchen ins kühle Nass, sich entspannen oder mal wieder richtig auspowern - das neue Geretsrieder Hallenbad begrüßt seine Besucherinnen und Besucher mit einem großen Angebot rund um das Schwimmen lernen, das Schwimmen trainieren & das Schwimmen erleben.

- Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Badebetrieb in Pandemie-Zeiten am Seitenende - 

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Das Geretsrieder Hallenbad bietet den Schulen und Vereinen des Nordlandkreises ein neues Zuhause für ihre Schwimmausbildung und ihr Schwimmtraining.

Zusätzlich gibt es täglich mehrere Möglichkeiten für eine öffentliche Nutzung von Familien und Hobbyschwimmern. 

 

Montag              06:00 - 09:00 Uhr & 20:00 - 22:00 Uhr

Dienstag           13:00 - 17:30 Uhr

Mittwoch          13:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag     06:00 - 08:00 Uhr & 14:00 - 17:30 Uhr

(Lehrschwimmbecken nur bis 17:00 Uhr)

Freitag               14:00 - 22:00 Uhr

Samstag            09:00 - 21:00 Uhr

Sonntag            09:00 - 20:00 Uhr

 

Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai 2022

Durchgehend von 06:00 - 17:30 Uhr geöffnet

 

Fugenarbeiten in den Pfingstferien

Aufgrund von Ausbesserungsarbeiten im Bereich der Bodenfugen bleibt das Geretsrieder Hallenbad während der Pfingstferien vom 4. Juni 2022 bis voraussichtlich 19. Juni 2022 geschlossen.

Im Anschluss gelten die allgemeinen Öffnungszeiten.

 

 

 

 

© Stadt Geretsried

SO ERREICHEN SIE UNS...

Hallenbad Geretsried

Adalbert-Stifter-Straße 22

82538 Geretsried     

 

UNSERE EINTRITTSPREISE

Erwachsene

Einzelkarte - Aufenthaltsdauer 1 Std           3,50 €
Einzelkarte - Aufenthalstdauer 1,5 Std        4,50 € 
Einzelkarte - Aufenthaltsdauer  3 Std           6,00 €
10er Karte - Aufenthaltsdauer 1,5 Std        40,00 €

Kinder 5 - 12 Jahre

Einzelkarte - Aufenthaltsdauer 1 Std             1,50 €
Einzelkarte - Aufenthalstdauer 1,5 Std          2,50 € 
Einzelkarte - Aufenthaltsdauer  3 Std            4,00 €
10er Karte - Aufenthaltsdauer 1,5 Std         20,00 €

 

Kinder bis zur Vollendung ihres 4. Lebensjahres haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.

Kinder unter 12 Jahren dürfen das Hallenbad nur in Begleitung einer verantwortlichen Person über
16 Jahren besuchen.

© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

UNSERE SPORTBECKEN

DAS WETTKAMPFBECKEN

Mit einer Fläche von 313m², einer Länge von 25m und einer Breite von 12,5m lädt das Wettkampf- & Schwimmerbecken in der großen Halle zu ausgiebigen Schwimmeinheiten ein. Abgetrennte Bahnen für Sportschwimmer sorgen für ein störungsfreies Trainieren. Die Wassertemperaturen liegen bei idealen 26 - 28°C, die Wassertiefe bei 2m (Hubbboden).

DAS SPRINGERBECKEN

Mit einer Fläche von 138m² (Länge: 12,5m, Breite: 11m), einer Tiefe von 3,80m und Sprunghöhen von 1m und 3m ist das Springerbecken erste Anslaufstelle für alle, die den Sprung ins Kühle Nass wagen oder sich unter Wasser auf erste Tauchabenteuer begeben wollen. Die Temperaturen in diesem Becken liegen ebenfalls bei idealen 26 - 28°C.

UNSERE LEHR- UND FREIZEITBECKEN

DAS LEHR- UND NICHTSCHWIMMERBECKEN

Das Nichtschwimmerbecken in der kleinen Badehalle hat mit 130m² die ideale Größe für alle Wasserratten. Mit einer Temperatur von 30 - 32°C, einer Wassertiefe von 0,80 - 1,25m und Luftsprudelliegen am Beckenrand sowie mehreren Massagedüsen steht dem Badespaß nichts im Weg.

DAS KINDERPLANSCHBECKEN

Das Kinderplanschbecken ist auf etwa 25m² mit einer Rutsche und Spritzdüsen ausgestattet und lässt damit die Herzen aller kleinen Badegäste höher schlagen. Die Wassertemperaturen liegen immer im Bereich von von angenehmen 32 - 33°C.

 

© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

MODERNER UMKLEIDEBEREICH

Für den Besuch stehen Sammel- und Einzelumkleiden sowie eine behindertengerechte Umkleidekabine zur Verfügung. Die großzügigen Sammelumkleiden verfügen über abschließbare Schränke, eine Einzelumkleidekabine sowie mehrere Wickelkommoden für die jüngsten Gäste. Moderne Haartrockner und große Spiegel stehen im Trockenbereich selbstvertändlich ebenfalls zur Verfügung.

BARRIEREFREIHEIT

Bereits beim Bau des Hallenbades wurden zahlreiche Vorkehrungen getroffen, um das Geretsrieder Hallenbad auch für Gäste mit Handicap attraktiv zu gestalten. Angefangen beim Parken im Parkdeck mit ausreichend breiten Behindertenparkplätzen und barrierefreien Zugängen führt auch im Hallenbad von der Kasse aus ist ein rollstuhlgerechter Zugang in den Nassbereich. Dort erlaubt ein hydraulischer Hebesitz einen bequemen und sicheren Einstieg in das Becken.

PARKEN LEICHT GEMACHT

231 Parkplätze auf 8 Ebenen – das neue Parkdeck an der Adalbert-Stifter-Straße bietet ausreichend Parkraum an einer Stelle, die von Natur aus gut besucht ist. Schulzentrum, Stadtbücherei, Volkshochschule, Jugendzentrum, Musikschule und das neue Hallenbad – alle diese Einrichtungen liegen in unmittelbarer Nähe, alle ihre Nutzer und Besucher können und sollen auf das neue Parkdeck zugreifen.

Um modernen Standards zu genügen, wurde das Gebäude zukunftsgerichtet und barrierefrei gebaut: so sind die Parkplätze ausreichend breit angelegt, es sind insgesamt 12 E-Lade-Säulen integriert, ein Wegeleitsystem hilft bei der Orientierung und natürlich gibt es auch ausreichend behindertengerechte Stellplätze sowie einen modernen Aufzug.

 

© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

PARKGEBÜHREN

06:00 Uhr - 19:00 Uhr          50 ct/Std.

19:00 Uhr - 06:00 Uhr          kostenfrei

EIN HALLENBAD, ACHT INTERKOMMUNALE PARTNER!

Das neue Geretsrieder Hallenbad ist ein interkommunales Leuchtturmprojekt für die Stadt und die ganze Region. Insgesamt sieben Kommunen - darunter die Stadt Wolfratshausen, die Gemeinden Dietramszell, Egling, Königsdorf, Eurasburg, Münsing und Icking - stemmen es zusammen mit dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen als interkommunales Projekt, sowohl die Investitionskosten als auch die Betriebskosten werden geteilt. Die Stadt Geretsried trägt als Bauherr und Eigentümer zwar den größten Teil, alle anderen Kommunen sitzen aber ebenfalls kräftig rudernd mit im Boot. Weitere Informationen zum interkommunalen Hintergrund und auch zur Bauhistorie finden sie hier.

Bitte beachtet die aktuellen Corona-Zugangsregeln

Die bayernweiten 2G- und 3G-Regeln für Zoos und botanische Gärten, Freizeitparks, Bäder und Saunen, Freizeiteinrichtungen, Kulturveranstaltungen, Museen, Ausstellungen und Bibliotheken sowie die generelle Maskenpflicht in Innenräumen sind aufgehoben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Kontakt

Stadt Geretsried

Hallenbad

Adalbert-Stifter-Str. 22

82538 Geretsried

08171 / 24 69 500


© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr

nach Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie, dass die Stadt Geretsried keine Wohneinheiten vermietet oder vermittelt. Nutzen Sie für Anfragen diesbezüglich bitte die einschlägigen Immobilienportale.