© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

Aktuelles aus Geretsried

Rathaus
Anmeldung zur Hundesteuer!
27.05.2019

Liebe Hundebesitzerin, lieber Hundebesitzer,

hiermit möchten wir zunächst allen unseren Dank aussprechen, die ihre Hunde ordnungsgemäß angemeldet haben und somit die Stadt bei der Bereitstellung von Hundekotbeutel-Stationen und der Gehweg- und Straßenreinigung unterstützen.

Wenn Sie stolzer Besitzer eines Vierbeiners sind, bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, sollte Ihr Hund (3 Monate oder älter) innerhalb von 14 Tagen in der Steuerstelle der Stadt Geretsried, Zimmer 118, angemeldet werden. Ist für den Hund in Deutschland im Anmeldejahr bereits Hundesteuer bezahlt worden, rechnen wir diese gerne an, wenn Sie uns einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

Die Hundesteuer ist eine Jahressteuer (01.01. – 31.12.) und ist zum 1. Juni eines jeden Jahres fällig. Die Steuer beträgt für den 1. Hund 40 Euro, für den 2. Hund 80 Euro und für den 3. und jeden weiteren Hund 120 Euro jährlich.

Nach der erfolgten Anmeldung erhalten Sie von uns die Hundesteuermarke und einen Bescheid, in dem die Hundedaten und die Fälligkeit aufgeführt sind. Die Hundemarke sollte Ihr Hund am Halsband tragen. Bei Verlust der Marke erhalten Sie bei uns gegen eine Gebühr von 5 Euro eine Ersatzmarke.

Bitte teilen Sie uns Änderungen, wie Umzüge, Abgabe oder Tod Ihres Hundes umgehend mit.

Entsprechende Formulare und weitere Informationen erhalten Sie in der Steuerstelle der Stadt Geretsried, Zimmer 118, oder können über unsere Homepage www.geretsried.de abgerufen werden.


Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen aus dem Rathaus!

© Stadt Geretsried