Museum
Geschichte erleben

Das im Herbst 2013 eröffnete Museum der Stadt Geretsried umfasst die Sammlungsbeständen des ehemaligen Heimatmuseums und nimmt seine Besucher mit auf eine spannende Reise durch die bewegte Geschichte der Stadt.

Über das Museum

Die Reise startet mit einem Einblick in die Anfangsjahre der Kommune und beleuchtet zunächst ihre Entwicklung von der Schwaige Geretsried bis zur Gemeindegründung 1950.

In den Kapiteln „Rüstungsbetriebe/Zweiter Weltkrieg“ werden die Schrecken des Dritten Reiches und die Bedeutung der beiden Rüstungsbetriebe DAG (Dynamit Aktiengesellschaft) und DSC (Deutsche Sprengchemie) thematisiert sowie das Thema „Flucht und Vertreibung“ anschaulich dargestellt.

Nach der Ankunft der Heimatvertriebenen in Geretsried mussten diese oft jahrelang ein karges Leben in Holzbaracken fristen, wie es eine Inszenierung zeigt. Mit einem Blick zurück in die alte Heimat wird das Mitgebrachte dargestellt und ein Bogen vom Egerländer Instrumentenbau zum donauschwäbischen Weinbau, vom oberschlesischen Bergbau bis zum Urzelbrauchtum der Siebenbürger Sachsen gespannt.

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr
Freitag 14.00 - 16.00 Uhr
Samstag 14.00 - 16.00 Uhr
Sonntag 14.00 - 16.00 Uhr
Eintrittspreise

Erwachsene:

€ 4,--

Ermäßigter Eintritt:

€ 2,-- (Schüler und Studenten nach Vorlage des Ausweises)

Führung:

€ 20,-- (nach telefonischer Voranmeldung unter 08171/6298 161)

Eintritt kostenlos:

  • Kinder bis 6 Jahre
  • Schüler im Rahmen des Unterrichts
  • Inhaber der Sozialcard
  • Inhaber der Redcard
  • ICOM-Mitglieder
     

Durch die moderne Aufzugsanlage und eine behindertengerechte Sanitäreinrichtung ist das Museum für jeden erlebbar.

Kontakt
double-wave_c

Museum der Stadt Geretsried

Anita Zwicknagl

Graslitzer Straße 1

Geretsried

phone_m

08171 / 62 98 - 161

printer_m

08171 / 62 98 - 507


email_m

anita.zwicknagl(a-t)geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr