Geschichte des Jugendrates

 

Geretsrieds 1. Jugendrat

(v.li.) Felix Leipold, MdL Florian Streibl, Julia Huptas, MdB Klaus Barthel, Peter Curtius, davor Simon Vielreicher,  MdL Martin Bachhuber, Erster Bürgermeister Michael Müller, davor Dennis Bock, MdB Alexander Radwan, davor Kerstin Meier, Madlen Schubert, Stadtjugendpflegerin Sonja Schütz, davor Birk Tomsu, Laura Diebl und Jugendreferentin Heidi Dodenhöft

Beim Wahlabend mit dem 1. Bürgermeister von Geretsried, Herrn Michael Müller, wurde am 30. April 2015 um 18.00 Uhr im Rathaus öffentlich bekannt gegeben, welche 10 jungen Geretsrieder im Jugendrat aktiv sind:

Peter Curtius (19 Jahre aus Gelting, Student, 253 Stimmen)

Felix Leipold (17 Jahre aus Geretsried, Schüler an der Fachoberschule Bad Tölz, 216 Stimmen)

Laura Diebl (15 Jahre aus Geretsried, Schülerin an der Realschule Geretsried, 145 Stimmen)

Madlen Schubert (15 Jahre aus Geretsried, Schülerin am Gymnasium Geretsried, 140 Stimmen)

Birk Tomsu (15 Jahre aus Geretsried, Schüler an der Realschule Geretsried, 139 Stimmen)

Julia Huptas (18 Jahre aus Geretsried, Schülerin am Gymnasium Icking, 136 Stimmen)

Bruno Eckenreiter (17 Jahre aus Geretsried, Auszubildender, 115 Stimmen)

Kerstin Meier (15 Jahre aus Geretsried, Schülerin an der Realschule Geretsried, 105 Stimmen)

Dennis Bock (13 Jahre aus Geretsried, Schüler an der Realschule Geretsried, 104 Stimmen)

Simon Vielreicher (13 Jahre aus Gelting, Schüler am Gymnasium Geretsried, 86 Stimmen)

Warum ein Jugendrat in Geretsried?

  • er ist Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche in Geretsried
  • er vertritt die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Geretsried
  • er gibt Dir die Möglichkeit, etwas für alle jungen Geretsrieder auf die Beine zu stellen
  • er kann Projekte umsetzen, die Dich interessieren
  • er kann die Gremien des Stadtrates bei allen wichtigen Angelegenheiten beraten, die Kinder und Jugendliche betreffen

 

Was ist der Jugendrat?

  • er soll aus mind. 6 und max. 10 Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren bestehen, die in Geretsried wohnen
  • er wird für 3 Jahre gewählt
  • er wird von Stadträtin und Jugendreferentin Frau Dodenhöft und Stadtjugendpflegerin Frau Schütz unterstützt
  • ihm wird von der Stadt Geretsried ein eigenes Budget in Höhe von 5.000 € jährlich zur Verfügung gestellt

 

Was ist Dein Job, wenn Du im Jugendrat bist?

  • Beteiligung an den Jugendratssitzungen ca. alle 6 Wochen
  • an der Umsetzung von Projekten aktiv mitarbeiten
  • Verantwortung für ein Budget von 5 000,- € im Jahr