Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Stadtleitbild Geretsried 2025. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nbrandt

Administrator

  • »nbrandt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Name: Nils Brandt

Aufgabe im Team Leitbild: Betreuung Forum / Unterstützung EDV im Team

Wohnort: Geretsried

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

1

03.10.2013, 12:13

Erneuerbare Energien

Thema
Erneuerbare Energien
ZieleWir wollen ...
… dass sich Geretsried zu mindestens 50% aus erneuerbaren Energien versorgt. Dabei sollen folgende Energiequellen bevorzugt genutzt werden:
Fotovoltaik – Solarthermie, Geothermie, Windkraft, Biomasse, Wasserkraft
Handlungsempfehlungen
Projekte
Maßnahmen
• Beteiligung der Stadtwerke und BürgerInnen (in Form von z.B. Genossenschaften oder Investitionsbörsen) an erneuerbaren Energieprojekten - innerhalb und außerhalb von Geretsried
• Sofortige Vorgaben in Bebauungsplänen zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Dabei sind neue Baugebiete grundsätzlich als Geothermie-Anschluss-Gebiete auszuweisen (soweit Anschluss vor Ort) mit Ausnahme von Passivhäusern oder Häusern ähnlichen Standards
• Erstellung eines Solar-Katasters und dessen aktive Bewerbung alternativ Aktualisierung/Erweiterung des Stadtgebietes im Energieatlas Bayern
• Unterstützung aller ausgereiften Technologien im Bereich erneuerbare Energien
Meilensteine
Bis Ende 2014 Solarkataster bzw. Energieatlas Bayern
50% des Anschlusspotentials im Stadtgebiet sind anschließbar am Geothermienetz bis 2020
Errichtung eines Biomasse-Kraftwerkes bis 2025
Wirtschaftlichkeitsprüfung für andere erneuerbare Energiesysteme
Mit freundlichen Grüßen

Nils Brandt
Mitglied des Team Leitbild
Administration des Forums