© Pöstges
© Pöstges
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

Stadtarchiv

Aufgaben des Geretsrieder Stadtarchivs

  • Kernaufgaben sind:                                
  • Übernahme
  • Erhaltung
  • Erschließung
  • Benutzung

von Dokumenten, Akten, Karten, Plänen, Fotos, originalem Schriftgut, Sichtung von Nachlässen.

  • Das Stadtarchiv verwahrt die historische Überlieferung aus über 50 Jahren regionaler Stadtgeschichte.
  • Dazu übernimmt es Akten und Dokumente aus der Stadtverwaltung; die für die laufende Aufgabenerfüllung nicht mehr benötigt werden.
  • Für Forschungsarbeiten, Studium, Zuarbeiten, Auskünfte und Anfragen werden die entsprechenden Archivalien herausgesucht und nach der Gebührensatzung der Stadt Geretsried berechnet.
  • Nachlässe und Sammlungen von Privatpersonen bilden eine wichtige Ergänzung zum amtlichen Archivgut. Hierzu zählen z. B. die Dokumentationen über die Wirtschaft, die Rüstungswerke und Heimatvertriebenen,
  • Presseberichte über Geretsried ab 1949 sowie eine Film- und Tonsammlung
  • eine Plakatsammlung (kleine Sammlung von städtischen Plakaten)
  • Karten und Pläne
  • Eine umfangreiche Fotosammlung mit einem Bestand von rund 95.000 Fotos ab 1946 macht den Hauptanteil des Archivbestandes aus.

Das Archiv ist also mehr als ein dunkler, feuchter Keller, nämlich das "lebendige Gedächtnis der Stadt Geretsried".

Die Gebührensatzung des Stadtarchivs finden Sie hier.

Kontakt

Stadt Geretsried

Steffi Füssel

Rathaus

Zimmer 213

Karl-Lederer-Platz 1

Geretsried

08171 / 62 98 - 172

08171 / 62 98 - 507


steffi.fuessel(a-t)geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr