Bauhof Geretsried
Aufgabengebiete

Fahren, gehen, spielen, toben und erholen! Der Bauhof der Stadt Geretsried ist ein echter Allrounder, wenn es um den Zustand der kommunalen Infrastruktur geht. Angefangen von der Instandhaltung des Verkehrsnetzes, über die Pflege der Spielplätze und Sportanlagen bis hin zur Betreuung des Stadtwaldes: Der kommunale Dienstleister ist das ganze Jahr über im Einsatz.

Das städtische Verkehrsnetz

Gefahrlos und komfortabel von A nach B. Wenn es um die Sicherheit und den Erhalt der städtischen Verkehrsflächen geht, spielt der Bauhof die wichtigste Rolle. Denn neben der Reinigung von Straßen, Geh- und Radwegen zählen auch kleinflächige Reparaturarbeiten, wie z. B. das Ausbessern von Frostschäden, zu seinen Aufgaben.
Doch dies ist nicht alles. Auch im Bereich der Straßenbeleuchtung und der städtischen Verkehrsleiteinrichtungen besitzt der Bauhof ein breites Betätigungsfeld. So setzt er unter anderem alle notwendigen Verkehrszeichen, Beschilderungen von Baustellen und Umleitungen sowie Montage von Straßennamen- und Hausnummerschildern die über das Ordnungsamt bzw. Rathaus angeordnet werden.

Straßenreinigung

Wenn Verkehrswege gereinigt oder die öffentlichen Abfallkörbe geleert werden müssen, ist der Bauhof zur Stelle – und dass nicht nur auf den Hauptstraßen. Auch die kleineren Nebenstraßen werden regelmäßig von den beiden Kehrmaschinen angefahren und gereinigt. Der genaue Zeitpunkt hierfür kann im Kehrplan eingesehen werden.
Welche Pflichten für Grundstückseigentümer hinsichtlich der Straßenreinigung gelten, können in der „Verordnung der Stadt Geretsried über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter“ nachgelesen werden.

Winterdienst

Aber nicht nur im Sommer sorgt der Bauhof für freie Wege. Jedes Jahr vom 01.11. bis 30.03. stehen die Winterdienstkräfte des Bauhofes bereit, um die Sicherheit des Straßen- und Wegenetzes zu gewährleisten. Unterstützt wird der Bauhof dabei von privaten Firmen, die im Bedarfsfall angefordert werden – alles in allem: 13 Fahrzeuge mit Besatzung sowie 2 Handräumpartien mit 4 Mann und 2 Fahrzeugen.

Diese sind bei stärkeren Wintereinbrüchen auch nötig. Gilt es doch insgesamt  80 km Straßennetz sowie Rad- und Gehwege von Eis und Schnee zu befreien. Grundlage hierfür ist ebenfalls die „Verordnung der Stadt Geretsried über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter“.

Warum wurde nicht geräumt?

Die Kommune ist zwar verpflichtet, innerorts mindestens die Hauptstraßen und besonders gefährliche Stellen zu räumen und zu streuen, allerdings gelten auch hier bestimmte Kernzeiten: Wer um 3.00 Uhr nachts mit seinem Fahrzeug unterwegs ist, muss auch mit einer geschlossenen Schneedecke auf der Straße rechnen.

Was können Sie zum Winterdienst beitragen?

Um einen reibungslosen Winterdienst durchführen zu können, bitten wir um Ihre Mithilfe. Parken Sie Ihre Fahrzeuge möglichst nicht auf öffentlichen Straßen, denn die Räum- und Streufahrzeuge benötigen eine Durchfahrtsbreite von mindestens 3,50 Metern. Auch überragende Hecken und Sträucher behindern den Winterdienst. Bitte schneiden Sie Ihre Hecken und Sträucher bis auf die Grundstücksgrenze zurück.

Sportstätten, Spielplätze, Wald & Grünanlagen

Wie bereits eingangs erwähnt, ist der Bauhof nicht nur für die Geretsrieder Straßen zuständig. Auch im Bereich Freizeiteinrichtungen gibt es einiges zu tun. So obliegen dem Bauhof unter anderem die Kontrolle, Sicherung, Instandhaltung und die Reinigung folgender Objekte:

  • Spielplätze
  • Sportanlage
  • Stadtwald
  • Park- und Grünanlagen
  • Straßeninseln

Abfallentsorgung

Die Abfallbeseitigung wird durch den Landkreis durchgeführt.

Auf den Internetseiten der WGV Quarzbichl finden Sie alle Informationen zum Thema Abfallentsorgung.
Die Informationen für unser Stadtgebiet finden Sie hier:

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:

07:00 - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:

07:00 - 12:00 Uhr

Ansprechpartner

Leitung Bauhof

Helmut Hodolitsch:
Helmut.Hodolitsch(a-t)Geretsried.de

Thomas Seestaller (stellv.):
Thomas.Seestaller(a-t)Geretsried.de

Buchhaltung & Verwaltung

Ulrike Kretzschmar

Ingrid Hammerschmied

Verkehrsschilder

Herr Frank oder Frau Gropp (Bürgerservice):
Werner.Frank(a-t)Geretsried.de
Tel.: 08171 / 6298-113

Stadtwald, Baumverordnung, Naturschutz

Inken Domany (Umweltamt):
Inken.Domany(a-t)Geretsried.de
Tel.: 08171 / 62 98 -81

Restmüll-, Bio- und Papiertonne An- und Abmeldung

WGV Quarzbichl

http://wgv-quarzbichl.de

Kontakt
double-wave_c

Stadt Geretsried

Helmut Hodolitsch

Böhmerwaldstraße 60

82538 Geretsried

phone_m

08171 / 96 57 - 87

printer_m

08171 / 96 57 - 88


email_m

bauhof(a-t)geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr