Verlegung
der Bundesstraße 11

Die B11 soll im Bereich Böhmwiese an den Schwaigwaller Hang (neben die neue S-Bahn) verlegt werden.

Die Maßnahmen

  • Von der Blumenstraße bis zur neuen Abzweigung auf der Böhmwiese erfolgt ein 4-streifiger Ausbau.
  • Von der Böhmwiese bis zur Tattenkofener Straße erfolgt ein 2-streifiger Ausbau.

Die Verlegung der Bundesstraße wurde 2016 in den Bundesverkehrswegplan aufgenommen und wird vollständig vom Bund gebaut und finanziert.

Der nächste Schritt ist der Beginn eines Planfeststellungsverfahrens.

Der Zeitplan

Der Zeitplan zur Realisierung verläuft analog zum Zeitplan S-Bahnverlängerung.

  • Der Einstieg ins Planfeststellungsverfahrens könnte 2018 erfolgen.
  • Das Baurecht könnte 2019 (plus X) vorliegen. Wegen austehendem Grunderwerb und Finanzierung ist eigentlich mit einem Baubeginn nicht vor 2022 zu rechnen.
  • Die Bauzeit ist derzeit auf 2 Jahre angesetzt.

 
 

Hier können Sie Planung Verlegung B11 Stand 2017 downloaden:

Kontakt
double-wave_c

Stadt Geretsried

Jan Klinger

Rathaus

Zimmer 015

Karl-Lederer-Platz 1

Geretsried

phone_m

08171 / 62 98 - 331

printer_m

08171 / 62 98 - 501


email_m

jan.klinger(a-t)geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr