© Pöstges
© Pöstges
© Stadt Geretsried
© Stadt Geretsried

An-, Um und Abmeldungen
Einwohnermeldeamt

An- und Ummeldung:

Hierfür benötigen wir die Vorlage des Personalausweises bzw. eines Reisepasses, sowie die Wohnungsgeberbestätigung (siehe unten). Sollte ein persönliches Erscheinen nicht möglich sein, kann ein Anmeldeformular ausgefüllt und zugesandt werden.


Wohnungsgeberbestätigung:

Seit dem 01.11.2015 hat der Meldepflichtige bei der An- und Ummeldung eine schriftliche Bestätigung vorzulegen, in der der Wohnungsgeber den Einzug bestätigt.
Als Wohnungsgeber gilt: der Eigentümer, die Hausverwaltung, bei Firmenwohnungen der Eigentümer der Wohnung und der Mieter (bei Untermietverhältnissen).

Der Mietvertrag gilt nicht als Wohnungsgeberbestätigung!

Bei Bezug einer Wohnung durch den Eigentümer füllt dieser die Wohnungsgeberbestätigung aus.
Das Formular finden Sie hier oder im Einwohnermeldeamt der Stadt Geretsried.
 

Abmeldung:

Bei einem Umzug innerhalb Deutschlands besteht lediglich eine Anmeldepflicht am neuen Wohnort. Eine Pflicht zur Abmeldung besteht nur bei einem Wegzug ins Ausland. Eine vorzeitige Abmeldung in das Ausland ist frühestens eine Woche vor dem Wegzug möglich.

 

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Stadt Geretsried

Einwohnermeldeamt

Rathaus

Zimmer 002 - 005

Karl-Lederer-Platz 1

Geretsried

08171 / 62 98 - 130

08171 / 62 98 - 502


ewo(a-t)geretsried.de

© Stadt Geretsried
Öffnungszeiten Rathaus
Montag 07:30 - 12:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 -16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:30 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

Bürgersprechstunde mit dem Ersten Bürgermeister Michael Müller:

Donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr