Kinderreisepass

Der maschinenlesbare Kinderreisepass wird seit dem 01.11.2007 nur noch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ausgestellt. Hierfür sind keine Fingerabdrücke notwendig.
Die Gültigkeit beträgt 6 Jahre, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.

Wichtige Information

Bei Beantragung der Neuausstellung bzw. Verlängerung des Kinderreisepasses ist die Anwesenheit des Kindes und eines Elternteils zwingend erforderlich.
Um das persönliche Erscheinen beider Elternteile zu ersparen, benötigen wir jedoch eine Ausweiskopie bzw. -original der Unterzeichner, um die Unterschrift vergleichen zu können. Bitte achten Sie darauf, auf dem Antrag wie auf Ihrem Ausweis zu unterschreiben.

Erforderliche Unterlagen

Bei Neuausstellung

  • vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung
  • alter Kinderreisepass, soweit vorhanden
  • 1 aktuelles biometrisches Passfoto
  • Geburtsurkunde
  • Sorgerechtsnachweis bei alleinerziehenden Eltern
  • aktuelle Negativbescheinigung vom Jugendamt oder Scheidungsurteil komplett im Original

Bei Verlängerung

  • vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung
  • roter Kinderreisepass
  • 1 aktuelles biometrisches Passfoto

Gebühren

Bei Neuausstellung

Bei Verlängerung

Ihr Ansprechpartner

Melde- & Passwesen, Wahlen

 

Einverständniserklärung zur Ausstellung von Ausweisdokumenten

Formular zum Download: hier klicken