< Natura 2000 - Gebiet "Oberes Isartal"

Zahlungstermine - Steuertermine

erschienen am: 02.01.2017 / unter: Rathaus

Grundsteuer, Hundesteuer, Abfall

Bekanntmachung über die weitere Gültigkeit folgender Steuerbescheide:

Die Grundsteuer und Abfallgebühren  werden je zu einem Viertel ihres Jahresbetrages am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11.2017 bzw. bei beantragter jährlicher Zahlungsweise sind die Steuern/ Gebühren  am 01. Juli 2017 fällig. Die Hundesteuer wird mit ihrem vollen Jahresbetrag  zum 01.06.2017 fällig.

Das bedeutet für alle u. g. Steuerarten, dass der bestehende Bescheid weiterhin Gültigkeit besitzt. Für die Steuerschuldner treten mit dem heutigen Tag die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen heute ein neuer schriftlicher Steuerbescheid 2017 zugegangen wäre.

Grundsteuerbescheide 2017

Vorbehaltlich der Erteilung anderslautender Grundsteuerbescheide wird hiermit gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes vom 07.08.1973 (BGB1. I S. 965) die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2017 in gleicher Höhe wie im Vorjahr festgesetzt.

 

Hundesteuerbescheide 2017

Vorbehaltlich der Erteilung anderslautender Hundesteuerbescheide wird hiermit die Hundesteuer für das Kalenderjahr 2017 in gleicher Höhe wie im Vorjahr festgesetzt.


Abfallbescheide 2017

Vorbehaltlich der Erteilung anderslautender Abfallbescheide werden hiermit die Abfallgebühren für das Kalenderjahr 2017 in gleicher Höhe wie im Vorjahr festgesetzt.

Auch werden in 2017 keine neuen Müllmarken und Abfuhrkalender mehr versandt. Die Müllmarken behalten weiterhin ihre Gültigkeit und den Abfuhrkalender 2017 erhalten Sie unter www.wgv-quarzbichl .de

 


Keine Artikel in dieser Ansicht.