< Neuer Service der Stadtbücherei: Ein mobiler Bücherdienst!

Informationen zum Geothermie-Projekt am Breitenbach

erschienen am: 13.08.2013 / unter: Geothermie

Die Bohrungen zum Geothermie-Projekt am Breitenbach in Gelting sind abgeschlossen. Im Zuge erster Pumpversuche können im Moment jedoch noch nicht die erhofften Mengen an Thermalwasser zu Tage gefördert werden. Die Stadt Geretsried und die Energie Geretsried GmbH halten jedoch weiterhin am Klimaschutzkonzept und dessen Zielen fest. Unabhängig vom Ergebnis der Bohrungen soll die angestrebte Fernwärmeversorgung mit Insellösungen, die zunächst mit Blockheizkraftwerken betrieben werden, weiterverfolgt werden.

Lesen Sie mehr in der Stellungnahme von Dr. Robert Straubinger, Geschäftsführer der Enex Power GmbH sowie Robert Lug, derzeit amtierender 3. Bürgermeister der Stadt Geretsried und Jan Dühring, dem Geschäftsführer der Energie Geretsried GmbH zum derzeitigen Stand des Projektes....


Keine Artikel in dieser Ansicht.